Romantischsten Hotels

Die 12 Romantischsten Hotels in Köln

Hotel im Wasserturm

Mitten im Kölner Stadtzentrum liegt eines der wohl außergewöhnlichsten Hotels Deutschlands.

Im ehemals größten Wasserturm Europas, hinter über 130 Jahre alten, denkmalgeschützten Mauern, befindet sich eine elegante, moderne Luxusherberge der 5-Sterne-Kategorie, die sich pures Wohlbefinden auf ihre Fahnen geschrieben hat. Ideal für eine romantische Auszeit zu zweit.

Die Zimmer sind großzügig und komfortabel ausgestattet, der Service ist persönlich und charmant. Zwei Restaurants in den obersten Etagen bieten kulinarische Hochgenüsse und einen sensationellen Blick über die Stadt. Ein Wellnessbereich sorgt für Entspannung und Erholung.

Für Stadtbummel liegt das Hotel ideal, Dom, Altstadt und Rhein sind fußläufig zu erreichen.

Antik Hotel Bristol

Wer romantisch in alte Zeiten eintauchen will, ist im Antik Hotel Bristol an der richtigen Adresse.

Hier kann man in reich verzierten, historischen Himmelbetten aus dem 18. und 19. Jahrhundert nächtigen. Die Betreiber haben alle Zimmer liebevoll mit Original-Mobiliar und Antiquitäten aus verschiedenen vergangenen Epochen eingerichtet, trotzdem fehlt es nicht an modernem Komfort.

Es gibt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und freundlichen Service. Das Hotel liegt ganz in der Nähe des Kölner Media-Parks und auch die Innenstadt ist mit der U-Bahn nur wenige Minuten entfernt. Gute Parkmöglichkeiten durch angrenzende Tiefgarage.

Hotel St. Josef

Dieses außergewöhnliche Hotel ist in einem denkmalgeschützten ehemaligen Stiftsgebäude von 1891 untergebracht. Es wurde innen hell und modern renoviert, alle Zimmer sind mit Nussbaummöbel und Eichenparkett ausgestattet, dazu helle und ansprechende Natursteinbäder.

Die Einrichtung wurde individuell mit Kunstwerken und Skulpturen von Studenten der Münsteraner Kunstakademie ergänzt. Wer es besonders romantisch haben möchte, kann die Dach-Suite oder das Balkon-Doppelzimmer mit besonderer Aussicht buchen.

Im eindrucksvollen Raum der ehemaligen Stiftkapelle erwartet die Gäste das Frühstücksbuffet. Zudem verfügt das Hotel über eine eigene Bar, einen Wellnessbereich, eine Außenterrasse und eine Bibliothek. In nur 3 Gehminuten erreicht man den Rheinauhafen und die Severinstraße, in etwa 15-20 Minuten die Innenstadt.

Hotel Savoy

Luxuriös und exotisch, unter diesem Motto empfängt das Savoy seine Gäste.

Hier wird bereits der Zimmeraufenthalt zu einer romantischen Reise in eine andere Welt, denn alle Suiten sind nach verschiedensten Länderthemen eingerichtet, von USA, Europa oder Orient bis Asien. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die Ausstattung ist exklusiv und hochwertig aus vorwiegend dunklen, edlen Materialien. Alle Suiten verfügen über Whirlpool-Wannen. Ein Wellness- und Beauty-Bereich sowie ein Kaminzimmer laden zum Entspannen ein. In der hauseigenen Divas Bar & Restaurant lässt sich der Tag in eleganter Atmosphäre ausklingen, bei gutem Wetter bietet die Dachterrasse eine phänomenale Aussicht.

Hotel Humboldt1

Ein kleines, aber exklusives Kleinod unter den Kölner Hotels.

Es hat nur 7 Zimmer, die aber alle sehr liebevoll in ausgesuchten, exquisiten Designs eingerichtet sind. Das Interieur ist hochwertig und geschmackvoll aufeinander abgestimmt.

Besonders romantisch ist das 2-Personen-Maisonnette-Zimmer über 2 Etagen. Es verfügt im Bad sogar über eine eigene kleine Sauna. W-LAN und Flatscreen-TV sind Standard.

Das Frühstück mit Bioprodukten kann ohne Aufpreis aufs Zimmer bestellt werden. Das Hotel liegt mitten im Herzen der Stadt, der Dom, viele Museen und andere Sehenswürdigkeiten liegen in unmittelbarer Nähe und sind zu Fuß zu erreichen.

The Qvest Hideaway Cologne

Wer absolute Ruhe und Entspannung zu zweit sucht, findet sie hier.

Dieses Hotel verbindet Vergangenheit und Gegenwart perfekt. Im ehemaligen historischen Archiv der Stadt Köln, einem neugotischen Gebäude, verbirgt sich eine moderne Luxusherberge, die schon Hollywood-Stars angefragt haben.

Die Zimmer sind mit Designklassikern der 50er und 60er Jahre und zeitgenössischer Kunst bestückt, edle Materialien wie Marmor, Holz und Leder überwiegen. Ungewöhnlich sind fehlende Fernseher und Schreibtische, die aber auf Wunsch eingestellt werden.

Herzstück des Hotels ist die Bar mit lederbezogener Theke, in der man romantisch bei einem Glas Wein den Abend beschließen kann.

Das Hotel liegt im Gereonsviertel, nur wenige U-Bahn-Minuten vom Zentrum entfernt.

Hotel St. Antonius

Dieses Hotel im historischen Gesellenhaus im Kunibertsviertel punktet direkt mit seiner ruhigen Lage.

Die Zimmer sind modern und schnörkellos, aber durchaus sehr komfortabel eingerichtet und verfügen über Marmorbäder und Flatscreen-TV. Ausgesuchte Kunstwerke runden die stilvolle Einrichtung ab. Ein gut ausgestatteter Wellnessbereich im Keller und ein eigenes Restaurant im ehemaligen Gesellensaal des Hauses sorgen für körperliches und kulinarisches Wohlbefinden.

Dom, Altstadt und Rhein befinden sich in fußläufiger Nähe, somit ist diese Unterkunft ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte, romantische Stadtspaziergänge.

Hotel Santo

Das 4-Sterne-Hotel Santo liegt mitten im Zentrum von Köln, nur wenige Minuten Fußweg entfernt vom Dom und den großen Museen.

Das Ambiente ist gradlinig und modern. Die geräumigen Zimmer sind allergikerfreundlich mit hochwertigen Parkettfußböden und Hochglanzmöbeln ausgestattet, in den Bädern finden sich edle Natursteinböden. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant und eine Bar für romantische Abende zu zweit.

Am nächsten Morgen steht dann schon ein reichhaltiges Frühstück bereit, der Service ist freundlich und trotz der zentralen Lage ist das Hotel sehr ruhig. Gute Parkmöglichkeiten gibt es in einer nahegelegenen Tiefgarage.

Hotel Et Cetera

Im Belgischen Viertel von Köln liegt dieses 3-Sterne Hotel, welches sich in den alten Mauern eines historischen Stadtklosters befindet.

Von hier aus kann man hervorragend die kreative Seite Kölns entdecken und vom angesagten In-Viertel bis in die Altstadt oder zum Dom spazieren. Die Zimmer sind hell, freundlich und von modernem Komfort. Parkett und Holzmöblierung kombiniert mit hellen Farben strahlen Ruhe aus, während Flatscreen-TV, W-LAN und Docking-Stationen allen technischen Wünschen gerecht werden.

Das Restaurant in der ehemaligen Kapelle des Gebäudes lädt mit französischer, asiatischer und regionaler Küche zum Verweilen ein. Morgens wird hier ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten. Im angeschlossenen Garten lässt es sich bei warmen Temperaturen auch wunderbar romantisch zu zweit draußen sitzen.

Boardinghome Cologne City

Das Boardinghouse ist eine Herberge der besonderen Art.

Hier finden sich verschiedene luxuriöse Appartements für eine romantische Auszeit zu zweit. Alle Wohneinheiten sind sehr hell und liebevoll bis ins kleinste Detail eingerichtet, die Möblierung ist hochwertig und individuell.

Die Appartements können auch für längere Zeiträume gebucht werden und verfügen über ausgestattete Kitchenetten sowie Flatscreen-TV und Safe. Sogar ein eigener Briefkastenservice ist möglich.

Die Betten sind groß, die Lage in einer Seitenstraße ist bemerkenswert ruhig. Frühstück ist optional zu buchbar. Das Boardinghouse liegt zentral in Nippes, die Innenstadt ist mit der U-Bahn schnell zu erreichen.

Hotel Cristall

Im Hotel Cristall wurde ein gelungenes Zusammenspiel von Komfort, Design und Farbe umgesetzt.

Dieses sehr moderne Hotel überzeugt mit stilvollen Räumen und sehr ausgesuchtem Interieur. Eine großzügige Lobby empfängt die Gäste, die Zimmer sind mit eigens entworfenen Möbeln bestückt. Sie strahlen Ruhe und Erholung aus, ideal für romantische Stunden.

W-LAN und LCD-Bildschirme sind ebenso vorhanden wie Haartrockner und Fußbodenheizung im Bad. Die Zimmer sind großzügig und geräumig. Es gibt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und eine eigene Bar.

Das Gebäude besteht aus einem Altbau und einem Neubau, die miteinander verbunden sind. In nur 5 Gehminuten erreicht man Dom und Einkaufszone, Altstadt oder Rhein.

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg / Bergisch Gladbach

Für einen märchenhaft romantischen Urlaub ist ein Schloss die perfekte Wahl.

Im ehemaligen Jagdschloss eines Kurfürsten residieren die Gäste auch heute herrschaftlich. Das 5-Sterne-Hotel im Stil von Versailles liegt auf einer Anhöhe mit Blick auf Köln, nur 16 km vom Zentrum der Domstadt entfernt, in das man schnell mit der Bahn gelangen kann. Die Zimmer und Suiten sind klassisch-modern eingerichtet und laden zum Entspannen ein.

Gleich drei Restaurants und zwei Bars sorgen für den kulinarischen Genuss, ein Spa und der weitläufige Schlosspark bieten Erholung pur.